Herzlich Willkommen Euregianer!

Präsentationsfilm Ambassade du Pays de Rode à Limbourg

Grenzenlose freundschaftliche Begegnung in Kultur und Natur im Lebensraum des alten Herzogtums Limbourg, L'ancien duchée de Limbourg, der heutigen Euregio Maas-Rhein.

Historische Karten des Herzogtums Limbourg - Cartes historiques de l'ancien duché de Limbourg - Historische kaarten van het oude hertogdom Limburg

Entdecken Sie die Gemeinsamkeiten

der hier lebenden Menschen in einer historisch,

aber auch aktuell bedeutungsvollen Region

im Herzen Europas!

Aktuelles

Nach oben

Das Selbstverständnis der Ambassade du Pays de Rode à Limbourg

Wer ist die Ambassade du Pays de Rode à Limbourg?

Die Ambassade unterstützt die Interessen der niederländischen Organisation Stichting Herzoglimburg-Pad (HLP) im Pays de Rode, insbesondere in den belgischen Regionen des historischen Herzogtums Limbourg und der modernen Gemeinde Limbourg bei kulturellen Ereignissen und Aktivitäten.
Sie wird vertreten durch den amtierenden Ambassadeur Dr. phil. Jörg Schmitz-Gielsdorf.

Was sind die Ziele der Ambassade du Pays de Rode à Limbourg?

Sie versteht sich als Motor zur Wiederbelebung einer kulturhistorisch begründeten Freundschaft und Einheit des Herzogtums Limbourg in unserer Euregio Maas-Rhein.

Seit wann und wie ist die Ambassade du Pays de Rode à Limbourg aktiv?

 

Im Mai 2009 nahm die Ambassade du Pays de Rode ihre Arbeit auf und nimmt sich seitdem der Umsetzung ihres kulturellen, touristischen und euregional Beziehung schaffenden Auftrags an.

An wen richtet sich die Ambassade du Pays de Rode à Limbourg?

An alle, die ein Interesse haben an der beachtenswerten Geschichte, den wunderbaren Naturschönheiten und den herrlichen Menschen des alten Pays de Rode, der heutigen Euregio.

Warum eine Ambassade in Limbourg?

Die kulturelle Einheit und Entwicklung der heutigen Euregio - gelegen in einer Grenzregion der Niederlanden, Belgiens und Deutschlands - hat ihre geschichtliche Grundlage in der kulturellen Einheit des alten Herzogtums Limburg. Die Geschichte der Euregio ist auch die Geschichte des Herzogtums Limbourg. Die Ambassade ist also ein Mittel zur Belebung des Geschichtsbewusstseins und der kulturellen Gemeinsamkeiten in unserer Region.

Wo ist die Ambassade du Pays de Rode à Limbourg aktiv?

 

Die Umsetzung der Idee einer freundschaftlichen, grenzüberschreitenden Begegnung der Menschen im Herzogtum Limbourg umfasst verschiedenste Aktivitäten und Unterstützungen auf niederländischer, belgischer und deutscher Seite.

Der Ambassadeur

du Pays de Rode
Dr. phil. Jörg Schmitz-Gielsdorf
Dr. Jörg Schmitz-Gielsdorf

Ambassadeur seit 2012

Dr. Brigitte Schoengen
Dr. Brigitte Schoengen

Head of Regional Networking

Prof. Dr. Bernd Lorscheider
Prof. Dr. Bernd Lorscheider

Head of International Networking

Prof. Dr. Elisabeth Schloeder
Prof. Dr. Elisabeth Schloeder

Head of Cultural and Social Eventmanagement

Mariëtte Seegers
Mariëtte Seegers

First Usher of the Embassy